pressespiegel des badischen ols
Zurück

Badische Turnerzeitung

Orientierungslaufsaison endete mit Halloween-OL

Bereits zum drittem Mal in Folge lud die OLG Ortenau am 1. November 03 die Orientierungsläufer aus Baden und dem Elsaß dazu ein, die Saison mit einem etwas anderen Wettkampf zwischen Kürbisgeistern und bei Nacht zu beenden.

Zu den Besonderheiten des Halloween-OL zählten neben den leuchtenden Kürbisgeistern, die auf der Strecke verteilt waren, Posten mit “Musik” oder “Leuchteffekt”, d.h. beim Abstempeln der Lochkarte wurde der Kontakt für eine Autohupe oder einen Halogenstrahler betätigt. Mit dem Startschuss verteilten sich die 72 Teilnehmer in alle Himmelsrichtungen, denn die Reihenfolge, in der die Posten gesucht werden mussten, war nicht vorgegeben. Vom Ziel am Gerätehaus des Turnverein Ohlsbach sah man immer wieder, wie ein paar Lichtpunkte durch die Ohlsbacher Nacht huschten, die ab und zu ein kleine Pause einlegten, um einen Posten abzustempeln.

Die jährlich steigenden Teilnehmerzahlen zeigen, dass die OLG Ortenau mit dem Halloween-OL im Trend der Zeit liegt. Besonders gefreut hat es die Organisatoren, dass auch 12 Läufer aus dem Elsaß gekommen waren.

Die längste der drei angebotenen Bahnen wurde von Läufern von internationalem Format dominiert. Bei den Herren setzten sich die beiden französischen Nationalmannschaftsläufer Kirian Meyer und Fabrice Erdinger aus Colmar durch. Obwohl sie die längste Strecke zurücklegten, waren sie die ersten beiden Läufer, die im Ziel eintrafen. Bei den Damen gewann Meike Jäger aus Gundelfingen, die zur deutschen Nationalmannschaft gehört. Auf der mittleren Strecke waren Johannes Heizmann aus Ohlsbach bzw. Julia Schlesier zeitgleich mit Lotte Murrmann aus Gundelfingen die Sieger. Die schnellsten auf der kurzen Distanz waren Eric Döhler aus Karlsruhe und Gaby Dietsche aus Neuenburg. Die komplette Ergebnisliste gibt es im Internet unter http://www.ol-in-baden.de.

Andreas Hoferer

Ergebnisliste Halloween-OL vom 01. November 2003 in Ohlsbach

Strecke A, 6 km, 18 Posten
Männer
1 Meyer, Kirian CO Colmar 23:33, 2 Erdinger, Fabrice CO Colmar 23:51, 3 Stieler, Björn TuS Rüppurr 26:14 Damen
1 Jaeger, Meike Gundelfinger TS 27:59, 2 Eronen, Jana CO Strasbourg Europe 37:07, 3 Meyer, Corinne CO Colmar 47:17

Strecke B, 4km, 15 Posten
männlich
1 Heizmann, Johannes OLG Ortenau 25:02, 2 Schilli, David OLG Ortenau 25:20, 3 Müller, Rainer OLG Uni Konstanz 27:14
weiblich
1 Schlesier, Julia Gundelfinger TS 31:43, 1 Murrmann, Lotte Gundelfinger TS 31:43, 2 Schulze, Eja Gundelfinger TS 32:45

Strecke C, 2km, 12 Posten
männlich
1 Döhler, Eric TuS Rüppurr 25:29, 2 Baumann, Georg TV Neuenburg / Rh. 25:55, 3 Wussler, Raphael OLG Ortenau 25:59
weiblich
1 Dietsche, Gaby TV Neuenburg / Rh. 25:59, 2 Breduillieard, Cecilia ASOP Erstein 26:29, 3 Rousselin, M.A. ASOP Erstein 26:38